Der Ostermann

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Blog / Buchgestöber

Der Sohn des Weihnachtsmannes hat ein Problem:

Winter, Schlitten fahren und Tee kann er nicht leiden. Viel toller findet der Junge den Frühling, Hasen und bunte Eier! Klar, dass er am liebsten Ostermann werden möchte, wenn er groß ist. Seinem Vater gefällt das gar nicht. Weihnachtsmann sein ist schließlich Familientradition …

„Die Geschichte ist so lustig, dass auch größere Kinder ihren Spaß haben werden.“

Der Ostermann von Marc-Uwe Kling ist ein wunderbares Buch, das nicht nur Kindern Spaß macht. Es zeigt, dass man nicht immer das machen muss, was alle von einem wollen. Tradition darf gebrochen werden und Kinder werden dazu ermutigt, eigene Wege zu finden und zu gehen. Sehr empfehlenswert mit einer guten Prise Humor!

empfohlen von Lisa Eckelt (Studentin der FHCHP)

Sternebewertung:
Spannung: XX
Humor: XXXX
Erfinden: XXXX
Wissen: X
Sinnliches: XX
 
Eckdaten:
Titel: Der Ostermann
Autor: Marc-Uwe Kling
Illustratorin: Astrid Henn
Verlag: Carlsen
Alter: ab 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.