Fingerspiel: Die kleine Raupe Nimmersatt

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Blog / Spielereien

Die kleine Raupe Nimmersatt,
Zeigefinger mit einer krümmenden Bewegung vorwärtsbewegen
die immer großen Hunger hat,
die Hand über dem Bauch kreisen lassen
versteckt sich gern im Apfelbaum
das Gesicht hinter beiden Händen verbergen
und frisst dort viel, man glaubt es kaum.
Beide Hände wie beim Essen abwechselnd zum Mund führen
Dort baut sie sich ein Haus
Mit aneinander gelegten Fingerspitzen das Dach eines Hauses bilden
und schlüpft dort wieder raus;
die Hände in einer Schaufelbewegung vom Gesicht wegbewegen
ein Schmetterling in voller Pracht,
die Daumen aneinanderlegen und die Handflächen schwenkend bewegen
der gerne Faxen macht.
Daumen an die Schläfen legen und mit den Fingern wackeln

Fingerspiel von Paula, Frida und Julia (Studentinnen der FHCHP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.