Lesekompass 2020

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Blog

Aufgrund des Corona Virus findet die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr leider nicht statt, dennoch werden am 12.03.20 die diesjährigen Preisträger der Buchmesse, sowie die des Lesekompasses verkündet.

Zum 9. Mal ehrt die Jury des Lesekompasses bestehend aus Kinder-, Jugend- und Erwachsenenjury Kinder- und Jugendbücher, die seit der letzten Buchmesse neu erschienen sind. Neben klassischen Büchern werden auch Apps und andere digitale Medien ausgezeichnet.

Die Vorauswahl wird dabei durch die Stiftung Lesen getroffen, die Auszeichnung liegt jedoch in den Händen der Jurys, die vielseitig aufgestellt sind. Neben BibliothekarInnenen, LehrerInnen und BuchhändlerInnen sitzt auch Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert zum wiederholten Mal in der Jury.

Ausgewählt werden Bücher, die Bezug zur Lebenswelt der Kinder nehmen, im besten Fall auch für „Lesemuffel“ ansprechend sind und die Lesevorlieben von Mädchen und Jungen abdecken.

Das Ziel besteht darin, die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen durch Medien, die ihnen Freude bereiten, zu fördern.

Weitere Informationen zum Leipziger Lesekompass und zur Preisverleihung finden Sie unter:

https://www.leipziger-buchmesse.de/lesekompass/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.