Verleihung des KIMI-Siegels 2019

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Blog

Das KIMI-Siegel für Vielfältigkeit in Kinder- und Jugendbüchern wurde 2018 von Suse Bauer und Raul Krauthausen ins Leben gerufen und wird dieses Jahr zum zweiten Mal an Bilder-, Kinder- und Jugendbücher verliehen, die sich durch verschiedene Vielfaltskriterien auszeichnen. Zu den Kriterien zählen beispielsweise People of Colour, Menschen mit Fluchterfahrungen, Menschenrechte, Umweltbewusstsein und vieles mehr.

Bereits seit dem 03.07.2020 können Vielfaltsbücher-Begeisterte online auf Instagram und Facebook die Verleihung des KIMI-Siegels 2019 mitverfolgen, heute geht es in die letzte Runde. Gestartet wurde mit den Bilderbüchern, dicht gefolgt von den Kinder- und nun den Jugendbüchern. Unterstützt wurde dies durch zahlreiche Beiträge und Interviews mit Autor*innen und Illustrator*innen der ausgezeichneten Bücher.

Insgesamt wurden 370 Bücher von den verschiedensten Verlagen eingesendet, von denen 133 mit dem KIMI-Siegel für Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern ausgezeichnet wurden. Rezensiert und ausgewählt wurden die Bücher in einer Zusammenarbeit von Kinder-, Jugend- und Erwachsenenjurys unter der Leitung von Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert.

Eine vollständige Liste der für 2019 ausgezeichneten Bücher, sowie weitere Informationen über das KIMI-Siegel finden Sie online unter https://kimi-siegel.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.